Von 42 gemeldeten Piloten kamen 35. Die Wiese war in einem guten Zustand. Die Piste wurde trotzdem nach Süden versetzt. Es waren einige neue Gesichter dabei. Der gesellige Abend am Freitag inkl. Gebirgspiloten-Hausmusi wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.  Die Gastfreundschaft der Krimmler, insbesondere von Familie Steger vom Hotel Post, aber auch die wohlwollende Unterstützung der Gemeinde Krimml und des Landes Salzburg waren und sind überwältigend. Es freut uns das wir Gebirgsflieger so herzlich empfangen wurden.

Auf Grund der beginnenden Föhnlage am Samstag flogen sämtliche Maschinen nach Hause bzw. verlegten nach LOWZ.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.